Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der JLSPORT.DE GmbH

für den WEB Shop (Online-Handel)

Allgemeines / Geltungsbereich
Es gelten ausschließlich nachstehende Geschäftsbedingungen für alle Angebote, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichende Bedingungen und Vorschriften des Kunden erkennen wir nicht an, außer bei schriftlicher ausdrücklicher Bestätigung unsererseits. Wir behalten uns vor, diese Allgemeinen Geschäftsverbindungen jederzeit mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ergänzen oder abzuändern. Alle Angebote, Lieferungen und sonstige Leistungen werden zu den am Tag der Auftragserteilung geltenden Allgemeinen Geschäftsverbindungen erbracht.

Angebote und Vertragsabschluss
Alle Angebote sind unverbindlich. Wir behalten uns kleine Abweichungen und technische Änderungen vor. Alle Angebote und sonstige Leistungen verlieren mit jeder Neuausgabe der Angebote ihre Gültigkeit.

Preise
Unsere Preise gelten ab Lager. Die Leistungen von JLSPORT.DE GmbH unterliegen der gesetzlichen Umsatzsteuer. Es gilt kein Mindestbestellwert.

Zahlungsbedingungen
Sofern keine andere schriftliche Vereinbarung getroffen wurde, ist der Kaufpreis brutto sofort nach Erhalt, jedoch spätestens 5 Tage ab Rechnungsdatum, zur Zahlung fällig. Bei Zahlungsverzug behalten wir uns vor – vorbehaltlich der Geltendmachung eines weiteren Verzugsschadens – Zinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank zu berechnen.

Für alle Bestellungen ist ein vorausgehender Zahlungseingang erforderlich. Artikel einer Team-Bestellung werden zur Produktion frei gegeben nach dem der Rechnungsbetrag vollständig eingegangen ist. WEB-Shop Bestellungen werden versendet nach dem der Rechnungsbetrag vollständig eingegangen ist.

Lieferzeiten
Ist die Nichteinhaltung einer vereinbarten Lieferfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, Feuer, Maschinenbruch, unvorhergesehene Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen, wird die Lieferfrist angemessen, nach vorheriger Rücksprache mit dem Kunden, verlängert. Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist aus anderen als den o. g. Gründen ist der Kunde berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

Versand, Lieferbedingungen und Gefahrenübergang
Die Lieferung innerhalb Deutschlands, nach Österreich und in die Schweiz erfolgt per GLS oder eines von JLSPORT.DE GmbH bestimmten Spediteurs oder sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt. Für diese Lieferungen wird innerhalb von Deutschland eine Standard-Pauschale von 5,90 Euro, für Lieferungen in die Schweiz von 32,90 Euro pro Bestellung für Porto,  Verpackung und Verzollung erhoben, sofern keine weiteren Versandkosten extra ausgewiesen sind. Der Versand in die Schweiz erfolgt mit Frankatur 30 (Frei Haus, verzollt, unversteuert). Die Verzollungsgebühr (Vorlageprovision), Zölle und Umsatzsteuer in Höhe von 8% werden von GLS gesondert in Rechnung gestellt.

Eine Lieferung in andere Länder als im Shop angegeben ist nicht möglich.

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von  Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

JLSPORT.DE GmbH

Gebhardstr.7

D-88046 Friedrichshafen

Telefonnummer: +49 (0)7541 978 2627 2

Telefaxnummer: +49 (0)7541 978 2627 9

E-Mail-Adresse: orders@jlsport.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Widerrufsformular auch von unserer Webseite https://shop.jlsport.de/de/content/14-widerrufsformular herunterladen, ausfüllen und uns per Post, Telefax oder E-Mail zuschicken.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren innerhalb von Deutschland.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Nach geltendem Recht besteht kein Widerrufsrecht für  Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Ende der Widerrufsbelehrung

Zahlungsbedingungen
Die Rechnungen von JLSPORT.DE GmbH sind sofort nach Zugang ohne Abzug auf das angegebene Konto zu überweisen. Die Leistungen von JLSPORT.DE GmbH unterliegen der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Gewährleistung
Die Gewährleistungsfrist beschränkt sich auf die jeweilige gesetzliche vorgeschriebene Dauer.

Wir gewährleisten, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrüberganges frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat. Bei Reklamationen muss das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Der reklamierte Artikel muss zusammen mit einer Kopie der Rechnung eingeschickt werden. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung. Wir haben während der Gewährleistungspflicht das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Ein teilweiser oder vollständiger Austausch des Artikels ist zulässig. Werden Mängel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der Käufer Anspruch auf Wandlung (Rückgängigmachung des Vertrages) oder Minderung (entsprechende Herabsetzung des Kaufpreises).

Umtausch
Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, sind vom Umtausch ausgeschlossen. Das Gewährleistungsrecht bleibt hiervon unberührt.

Datenschutz
Grundsätzlich werden von JLSPORT.DE GmbH keine Auftragsdaten weitergegeben.

Die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten werden elektronisch verarbeitet, gespeichert und in erforderlichem Umfang innerhalb an Dritte weitergegeben. Auskünfte über Ihre gespeicherten Daten können Sie beim Datenschutzbeauftragten (Michael (a) jlsport.de) von JLSPORT.DE GmbH jederzeit anfordern.

OS-Plattform 
Die europäische Kommission stellt eine Plattform zur Streitbeilegung bei Meinungsverschiedenheiten beim Online-Kauf zur Verfügung unter